Dipl. Naturheiltherapeutin
Lebensenergie für Körper, Geist und Seele

Dorn - Therapie

Dipl. Naturheiltherapeutin
Lebensenergie für Körper, Geist und Seele
Bergit Sutter | Barxerstrasse 1 | 6713 Ludesch | Tel: +43 650 580 99 96 bergit.sutter@outlook.com
Datenschutz
Dipl. Naturheiltherapeutin
Lebensenergie für Körper, Geist und Seele
Bergit Sutter | Barxerstrasse 1 | 6713 Ludesch | Tel: +43 650 580 99 96 bergit.sutter@outlook.com
Datenschutz
Dipl. Naturheiltherapeutin
Lebensenergie für Körper, Geist und Seele
Bergit Sutter | Barxerstrasse 1 | 6713 Ludesch | Tel: +43 650 580 99 96 bergit.sutter@outlook.com
Datenschutz
Dipl. Naturheiltherapeutin
Lebensenergie für Körper, Geist und Seele
Bergit Sutter | Barxerstrasse 1 | 6713 Ludesch | Tel: +43 650 580 99 96 bergit.sutter@outlook.com
Datenschutz
Dipl. Naturheiltherapeutin
Lebensenergie für Körper, Geist und Seele
Bergit Sutter | Barxerstrasse 1 | 6713 Ludesch | Tel: +43 650 580 99 96 bergit.sutter@outlook.com
Datenschutz
Dipl. Naturheiltherapeutin
Lebensenergie für Körper, Geist und Seele
Bergit Sutter | Barxerstrasse 1 | 6713 Ludesch | Tel: +43 650 580 99 96 bergit.sutter@outlook.com
Die Dorn-Methode hat wie jede grundlegende Therapie klare Grundsätze, die sie spezifisch von anderen Therapien in ihrer Anwendung unterscheidet. Diese Grundsätze sind Einfachheit, Sanftheit, manuelle Anwendung, alle Gelenke sind behandelbar, Eigenübungen, Positionsdiagnosti, Patienten sind assistiv oder aktiv und zielorientierte Anwendung. EInfachheit:  Diese Methode hat zwei Bereiche, den Therapeuten- und Laienbereich. Für medizinische Fachberufler ist die Dorn-Methode eine spezifische und differntialdiagnostische Therapie in der Ganzheitlichkeit der Patienten. Therapeuten können mit Grundlagen ihrer Ausbildung die Kontraindikationen ausschließen und die gesamten Zusammenhänge im Menschen bei der Behandlung inbeziehen. Die Eigenübungen, während einer Behandlung beim Therapeuten erarbeitet, können in einfacher Sprache mit Ziel und Sinn den Patienten vermittelt werden. So können sich Patienten bei weiderkehrenden akutem Auftreten von Beschwerden selbst helfen und prophylaktisch tätig sein. Behandlungsablauf der Dorn-Therapie: Die Dorn-Therapie ist eine Behandlung des Menschen und seiner Wirbelsäule und Gelenke bei Schmerzen, Kribbeln, Taubheit und seitenunterschiedlichen Körperwahrnehmungen etc. Diese Beschwerden können akut doer seit Jahren chronisch im Rücken, Beinen, Armen und Kopf bestehen. Mit der Dorn-Therapie werden zwei bis vier Behandlungen benötigt und bei jeder Behandlung erhält er Patient Übungen, die er regelmäßig ausführen muss. Eine Behandlung dauert ca. 1 Stunde um eine sorgfältige Befragung und Behandlung des Patienten durchführen und auf den Patienten optimal eingehen zu können. Wegen den vielfachen Zusammenhängen im Menschen kann sich eine Wirbelblockade im gesamten Körper auswirken, deswegen wird die gesamte Wirbelsäule behandelt. Die Befundung und Behandlung der Wirbelsäule und Gelenke erfolgt mit den Händen des Therapeuten. Die Dorn-Therapie ist KEINE Chiropraktik! Der Patient arbeitet immer während der Behandlung mit und spürt was passiert und kann es kontrollieren. Dorn arbeitet ohne Stoßen, Reißen, Ziehen und Geschwindigkeit! Die Dorn-Therapie zielt auf die Selbständigkeit des Patienten hin.